Stellenangebot bei der Seniorenfreizeitstätte HUZUR

Die Seniorenfreizeitstätte HUZUR in der Katzlerstraße 11 sucht ab sofort ein(e) Dozent(in) für EDV-Kurse für Seniorinnen und Senioren. Es sollen 2 Kurse zu je 2 Stunden pro Woche angeboten werden. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

HUZUR sucht ab sofort ein(e) Dozent(in) für EDV-Kurse für Seniorinnen und Senioren. Es sollen 2 Kurse zu je 2 Stunden pro Woche angeboten werden. Ein Kurs für Anfänger und ein daran anschließender Kurs für Fortgeschrittene.

Die Kurse werden vom QM-Schöneberger Norden gefördert.

Die Seniorenfreizeitstätte HUZUR in der Katzlerstraße 11 hält Angebote für türkische Menschen ab 50 Jahren bereit. Hier wird unterstützt und beraten sowie genäht, getanzt gefeiert - für jeden ist etwas dabei!

Einige der Angebote werden mit QM-Mitteln unterstützt, so zum Beispiel die mit "NEU" markierten Kurse weiter unten, die im Winter 2007/2008 starten konnten.

Die HUZUR Seniorenfreizeitstätte steht vor allem den Nachbarn über 50, die aus der Türkei stammen, mit ihren Angeboten offen. Es gibt kostenfreie Beratung und Unterstützung bei Problemen.

HUZUR unterstützt und berät

  • im Alltagsleben und in der Freizeit
  • bei künstlerischen Aktivitäten
  • bei frauenspezifischen Problemen
  • bei den Problemen der Alterung
  • zum sozialen und politischen Lebensraum

Besonders auch ältere Frauen, die im Leben allein und auf sich selbst gestellt sind, erhalten Unterstützung.

Veranstalterkontakt

Gülşen Aktaş

Leitung

HUZUR Nachbarschaftstreffpunkt

Montag bis Freitag von 10 – 16 Uhr

Bülowstraße 94

10783 Berlin

T 030 / 902 777 979

F 030 / 230 03 834

huzur[at]esperanto-berlin[.]de

Geschäftsstelle:

Esperanto– aufsuchende Hilfen e.V.

Karl-Marx-Straße 206

12055 Berlin

T 030 / 689 77 580

F 030 / 689 77 585

www.esperanto-berlin.de

Text: Huzur/GB, Foto: Protz