Eröffnungsfest im FrobenGarten am 7. September 2018

An die Unterstützerinnen, Nachbarn und GartenAktive wendet sich Bettina Walther von gruppe F Landschaftsarchitekten zum Fest im Frobengarten am 7. September 2018.

Seit den ersten Planungstreffen für einen Gemeinschaftsgarten in der Frobenstraße im letzten Jahr ist viel passiert: der alte Parkplatz wurde abgerissen, Zäune versetzt, Beete angelegt und Obstbäume gepflanzt, ein Gartenschuppen wurde gebaut und der Garten mit Bänken, Geräten und Kompost ausgestattet. Samen und Setzlinge sind in die Beete gezogen und NachbarInnen haben sich als Gartengruppe zusammengefunden und gießen, pflegen und ernten seitdem.

Wir freuen uns sehr, wie schnell aus dem ehemaligen Busparkplatz eine grüne und blühende Oase entstanden ist, als Garten aber auch als Treffpunkt für die Nachbarschaft. Auf dem Weg haben viele die Entstehung des Gartens mit Spenden, Rat und Tat unterstützt. Bei allen UnterstützerInnen möchten wir uns herzlich bedanken. 

Mit Ihnen und allen UnterstützerInnen, NachbarInnen und GartenAktiven aus dem Schöneberger Norden möchten die FrobenGarten-Gruppe und wir die Eröffnung des FrobenGartens feiern!