Endlich geht es los: Die Sportflächen Katzlerstraße Ecke Yorckstraße werden umgebaut!

Im September 2019 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der hinteren Fußball- und Streetballfläche an der Katzlerstraße Ecke Yorckstraße. Ende 2019 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden und danach den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Nachbarschaft zu Spiel und Sport übergeben werden.

Im letzten Jahr waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Schöneberger Norden eingeladen, sich an der Neugestaltung der Spielflächen am Stadtplatz Katzlerstraße zu beteiligen. Nach der Planungswerkstatt am 17. April 2018 stand fest, dass die Nachbarschaft sowohl den Bolzplatz als auch den Streetballplatz erhalten möchte.

Doch beide Plätze benötigen umfangreiche Erneuerungen für eine bessere Spielqualität. Aus diesem Grund wird nun umgebaut. Der Fußballplatz bekommt einen neuen Bodenbelag und zwei neue Tore. Zudem wird der Ballfangzaun von den Pflanzranken befreit, damit wieder mehr Licht auf das Spielfeld fällt. Auch beim Streetballplatz steht eine grundsätzliche Erneuerung an. Zukünftig können die Sportler und Sportlerinnen ihre Körbe auf einem weichen Bodenbelag werfen und nicht mehr auf hartem Pflasterstein.

Zur Pressemitteilung des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg dazu kommen Sie hier.

Ein Hinweis: Ebenfalls ab 2019 wird die BVG den Eingangsbereich der U7 und den Bahnhof Yorckstraße neu gestalten.

Kontakt: Bezirksstadträtin für Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächenamt Christiane Heiß, Telefon: (030) 90277-6000

Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt (Baufonds) über das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg im Quartiersmanagementgebiet Schöneberger Norden gefördert.