Skip to main content

Willkommen auf der Homepage des Quartiers "Schöneberger Norden"!

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Zuckerfest, Gesundheit und viel Freude beim Feiern!

Bayramınızı en içten dileklerimizle kutlar, Sağlık, mutluluk ve esenlik dolu günler dileriz.

Aufgrund der aktuellen Situation ist unser QM-Büro derzeit geschlossen, Sprechstunden finden leider nicht statt, öffentliche Veranstaltungen und Treffen wurden abgesagt oder verschoben.

Wir sind aber trotzdem für Sie da:

  • Sie erreichen uns weiterhin täglich per Telefon unter 030-236 38 585,
  • oder Sie schreiben uns eine E-Mail an qm@ag-spas.de

Auf unserer Seite finden Sie weiter unten aktuelle Tipps zum Thema Corona und den Umgang damit.

Bleiben Sie gesund, genießen Sie den Ausblick auf unseren schönen Stadtteil und bis bald!

Aktuelles

ACHTUNG: Der Präventionsrat am 26. März fällt aus! Bei dieser Veranstaltung sollte es u.a. um den öffentlichen Raum im Schöneberger Norden gehen. Alle weiteren PräRat-Termine im Jahr 2020 auf einen Blick: 18. Juni, 24. September und 3. Dezember 2020.

Weiterlesen

Endlich ist es so weit - die Sanierung ist abgeschlossen. Der Bolzplatz mit Streetball und Bolzkäfig ist fertig! Aufgrund der aktuellen Lage finden eine Nutzung und die Eröffnungsfeier mit Kiezfest erst  zu einem späteren Zeitpunkt statt. 

Weiterlesen

Sie machen sich Sorgen oder haben Fragen zum Thema? Sie haben Anregungen für eine bessere Nachbarschaft und ein gemeinsames Miteinander? Dann kommen Sie zu einer der offenen Sprechstunden im Frauentreff Olga, wie z.B. am 24. März 2020 in der Villa Lützow.

Weiterlesen

Anstiftung hat ein neues Netzwerk für urbane Gemeinschaftsgärten geschaffen. Anmelden, mitmachen und Erfahrungen austauschen.

Weiterlesen

Am 6. Februar 2020 hatte Bezirksstadtrat Jörn Oltmann zum mittlerweile 18. Gewerbegespräch eingeladen. Die Veranstaltung mit dem brisanten Thema "Gewerbemieten – wohin geht die Reise?"  beendete diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Quartiersmanagement Schöneberger Norden. Das Thema ist hochaktuell und auch im Schöneberger Norden präsent. Nicht nur im Rahmen der Verstetigung des QM geht es um die Sicherung der sozialen Infrastruktur, des Einzelhandels und des Handwerks im Schöneberger...

Weiterlesen

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohnerinnen und Bewohnern, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 Euro pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte, die Abgabefrist für Anträge läuft bis zum 21. Februar 2020. Auch in den Wochen und Monaten danach können Sie noch Projekte und Aktionen vorschlagen.

Weiterlesen

Die Bildungsbotschafterinnen und -botschafter stellen einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Bildungschancen dar und unterstützen damit die soziale Integration in der Stadt. Eine Ausweitung des Projektes auf weitere Stadtteile wird angeregt. Das zeigt ein Forschungsbericht zum Projekt. Der nächste Kurs findet ab dem 10. Februar 2020 in der Villa Lützow statt.

Weiterlesen

Beim vierten und letzten Präventionsrat in diesem Jahr im PallasT standen die Netzwerke des Schöneberger Nordens im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Wer noch eine Möglichkeit zum Gärtnern sucht, ist bei den Pallasgärten e.V. genau richtig, denn sie suchen ab sofort wieder neue Gärtnerinnen und Gärtner im Gemeinschaftsgarten.

Weiterlesen

Seit Ende 2018 steht ein mit QM-Mitteln angeschafftes Lastenrad für Bewohnerinnen und Bewohner im Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße bereit. Sollte es gerade ausgeliehen sein, können Sie kostenfrei weitere Lastenräder in der Stadtbibliothek ausleihen.

Weiterlesen

AKTUELL

Beteiligen Sie sich am nächsten Präventionsrat, dem Forum für alle. Am Donnerstag, 18. Juni 2020, findet er coronabedingt erstmals als Videokonferenz...

Weiterlesen

Handgenähte Masken im Schöneberger Norden: Aus alt mach neu heißt es beim QM. Dort und beim Semerkand Glaubens- und Kulturzentrum e.V. kann man Masken...

Weiterlesen

Frauengräber und weibliche Symbole der Begräbniskultur auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof - eine Führung im Live-Stream mit Claudia von Gélieu von...

Weiterlesen

Temporäre Spielstraßen sind effektive Instrumente, um Straßen in Aufenthalts- und Begegnungsorte für Menschen umzuwandeln. Durch sie kann der...

Weiterlesen

Im Schöneberger Norden endet das Quartiersmanagementverfahren am 31. Dezember 2020 nach einer zweijährigen Überleitungsphase. Die...

Weiterlesen