Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Jetzt kommt die für das Quartiersmanagement zuständige Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen kurzfristig auf den nächsten Präventionsrat - dem Forum für Alle. Katrin Lompscher möchte die Gelegenheit nutzen, um mit den Menschen im Schöneberger Norden über das sehr aktuelle Thema "Verstetigung" zu sprechen, denn "Verstetigung" bedeutet die Beendigung des Quartiersmanagement zum 31.12.2020.

Weiterlesen

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und der Bezirksverordnetenvorsteher, Stefan Böltes, luden am 13. Juni 2018 zur diesjährigen Verleihung des Integrationspreises in das Rathaus Schöneberg in den Goldenen Saal eingeladen.

Weiterlesen

GRAF VON BOTHMER: Fußball-Konzerte zur WM 2018. Die Zwölf-Apostel-Gemeinde ist erstmalig Gastgeber der Fußball-Konzerte und macht dieses Event in letzter Minute möglich.

Weiterlesen

Kunst und Natur gehen im Natur-Park Schöneberger Südgelände eine fast symbiotische Verbindung ein. Da liegt es nahe, den „Langen Tag der StadtNatur“ im Natur-Park unter das Motto Natur-Kunst zu stellen.

Weiterlesen

Das Musical „Acht Geben Bitte“ feiert im Juni Premiere. Die Aufführungen des Robert-Blum-Gymnasiums finden am 18.6., 19.6. und 21.6. jeweils um 18.30 Uhr in der Aula statt.

Weiterlesen

Seit Anfang April setzt sich der Quartiersrat Schöneberger Norden intensiv für die Verlängerung der Förderung des Schöneberger Nordens aus dem Programm Soziale Stadt über den 31.12.2020 hinaus ein. Jetzt fand ein persönliches Treffen mit der zuständigen Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Frau Katrin Lompscher, in der Württembergischen Straße statt.

Weiterlesen

Seit einiger Zeit glänzen bereits die neuen Tore und der frische Bodenbelag des Fußballplatzes in der Sonne und ein komplett neuer Skateplatz bietet Raum für Tricks, Styles und urbanes Abhängen. Der Kleistpark Nord wurde mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt - Baufonds umfangreich umgestaltet. Nun ist der Kleistpark Nord bereits offen, wartet jedoch noch auf seine Einweihung.

Weiterlesen

Nach der Renovierung möchte das Team um Sofia Camargo und Veysel Saydan die neue Gestaltung der Räumlichkeiten des Treff 62 zeigen, seine erweiterten Angebote für Kinder und Jugendliche bekannt machen und Beispiele davon präsentieren.

Weiterlesen

Am 22. Juni 2018 wird von 16 bis 20 Uhr das Frobenstraßenfest gefeiert. Es wird ein Bühnenprogramm und viele Mitmachangebote geben, und das QM-Team und Schöneberger Vereine informieren über ihre Arbeit. Zudem wird das Fest auch als "Tag der offenen Gartenpforte" genutzt. Wer mag, kann in den Frobengarten hineinschauen.

Weiterlesen

Wer im öffentlichen Raum gärtnert, der weiß, dass leider viel zu oft Müll in Baumscheiben und Beeten landet. Die beiden Projekte 'Boulevard Potsdamer - Eine Straße wird grün!' und 'Schöneberg bewegt sich' möchten etwas dagegen tun und laden am 8. Juni 2018 im Rahmen des Aktionstags "Berlin machen" zum Plogging-Nachmittag ein. Plogging ist ein schwedischer Trend und vereint Joggen und Müll einsammeln.

Weiterlesen