Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Der 35. Frauenmärz in Tempelhof-Schöneberg: Die feierliche Eröffnung findet am 6. März statt. Zwei Beispiele für das vielfältige Programm: am 22. März gibt es um 12 Uhr ab U-Bahnhof Eisenacher Straße unter dem Motto "Das private ist politisch! - von der ersten zur neuen Frauen­bewegung" eine Stadtführung mit Claudia v. Gélieu. Zum 165. Geburtstag von Dora Duncker findet am 28. März um 15 Uhr eine Lesung in der Kapelle der Zwölf-Apostel-Kirchhöfe statt.

Weiterlesen

Am 6. Februar 2020 hatte Bezirksstadtrat Jörn Oltmann zum Podiumsgespräch eingeladen. Die Veranstaltung mit dem brisanten Thema "Gewerbemieten – wohin geht die Reise?" war das 18. Gewerbegespräch und beendete damit diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Quartiersmanagement Schöneberger Norden.

Weiterlesen

Ein Tag im Frühling zum Vormerken: Kommen Sie am 16. Mai 2020 zur Führung durch das Pallasseum und/oder zum bewegten Spaziergang im Schöneberger Norden. Das wird ein Quartiersspaziergang mit Spiel, Sport und Bewegung für die ganze Familie.

Weiterlesen

Kommen Sie zum nächsten Präventionsrat - dem Forum für alle. Am 26. März 2019 geht es dort u.a. um den öffentlichen Raum im Schöneberger Norden. Außerdem gibt es Gelegenheit dafür, dass Sie Ihre Anliegen vortragen können.

Weiterlesen

Am 17. Februar 2020 sind interessierte Mütter und Väter ins Café Kiezoase eingeladen, um mit anderen Eltern und geladenen Gästen im ELTERNSALON über Erziehungs- und Familienthemen zu sprechen. Das Thema ist Medienerziehung. Smartphone, Youtube, Kika – Was ist für mein Kindergartenkind geeignet? Mit bits21 – Fortbildungseinrichtung für Medienpädagogik

Weiterlesen

Präsentieren Sie Ihre Institution auf dem Nachbarschaftsfest in Schöneberg! Dafür können Sie jetzt Stand, Bühnenprogramm oder Mitmachaktion anmelden. Das Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg findet am Sonnabend, 30. Mai 2020, 12 bis 19 Uhr auf dem John-F.-Kennedy-Platz und der Freiherr-vom-Stein-Straße statt.

Weiterlesen

Der Aktionsfonds fördert die Initiative von Bewohnerinnen und Bewohnern, Vereinen und lokalen Trägern sowie das lokale Engagement mit bis zu 1.500 Euro pro Projekt. Bewerben Sie sich bitte, die Abgabefrist für Anträge läuft bis zum 21. Februar 2020. Auch in den Wochen und Monaten danach können Sie noch Projekte und Aktionen vorschlagen.

Weiterlesen

Im Sommer 2019 startete die kostenlose Mieter- und Sozialberatung im Bezirk Tempelhof Schöneberg. In der Beratungsstelle der AG SPAS e.V. in der Großgörschenstraße 39 steigt die Zahl der Ratsuchenden.Nun gibt es ein neues Faltblatt mit den aktuellen Sprechzeiten und Erreichbarkeiten.

Weiterlesen

Die Abkürzung NUDRA steht für "Netzwerk zum Umgang mit Drogen- und Alkoholkonsum und den Begleiterscheinungen im öffentlichen Raum". Mehr darüber erfahren Sie in dem NUDRA-Plakat. Es ist ganz neu und gibt eine Übersicht, was das Projekt leistet und welche Ziele es erfolgt.

Weiterlesen

Seit dem 1. Januar 2020 gilt der Berliner FamilienPass 2020 mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten für alle Berliner Familien. Für einmalig 6 Euro gibt es den Pass unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über den Online-Shop vom JugendKulturService.

Weiterlesen