Neuigkeiten

Sie wollen wissen, was im Schöneberger Norden Interessantes passiert? Dann sind Sie hier genau richtig! 

Diese Seite informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und über aktuelle Ereignisse in Ihrem Wohngebiet. Schauen Sie sich in Ruhe um - irgendetwas Interessantes gibt es bestimmt auch in Ihrer Nähe...

Weitere Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Das Land Berlin hat alle wichtigen Informationen zum Corona-Virus und seinen Auswirkungen auf einer Internetseite gebündelt.

Weiterlesen

Um einer weiteren Ausbreitung der Sars-CoV-2-Pandemie wirksam entgegenzuwirken und um die Mitarbeiter des Bezirksamtes wirkungsvoll vor einer Ansteckung zu schützen, hat das Bezirksamt angeordnet, den Dienstbetrieb auf das unerlässliche Maß zu beschränken. Für die Bürgerämter im Bezirk hat das folgende Auswirkungen:

Weiterlesen

Angesichts der durch das neuartige Corona-Virus verursachten Lage muss der diesjährige Tag der Städtebauförderung leider abgesagt werden. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat gemeinsam mit seinen Partnern, den Ländern und den kommunalen Spitzenverbänden, die aktuelle Situation sorgfältig beobachtet und unterstützt mit seiner Entscheidung die empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und den Schutz vor Ansteckung.

Weiterlesen

Ob auf Polnisch, Spanisch oder Kurdisch - das Ethno-Medizinische Zentrum (EMZ) hat Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 in 15 Sprachen online gestellt. 

Weiterlesen

Regelungen für die Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg: Vermeiden Sie bitte unnötige Wege! Hier finden Sie die aktuellen Regelungen für den Kontakt.

Weiterlesen

Das Bezirksamt hat am 19. März 2020 beschlossen, dass die Spielplätze im Bezirk Tempelhof-Schöneberg mit sofortiger Wirkung geschlossen werden, um die große Gefahr von Ansteckungen mit dem Coronavirus SARS CoV 2 zu minimieren. 

Weiterlesen

Mit einfachen Maßnahmen können Sie helfen, sich selbst und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Weiterlesen

Die kostenlose mietrechtliche Sozial- und Rechtsberatung in Tempelhof-Schöneberg ist eingeschränkt möglich. Wegen der Corona-Pandemie können die Beratungen bis auf weiteres allerdings nur telefonisch oder per E-Mail stattfinden.

Weiterlesen

Die Beratungen von Check-Up und Jobmobil finden derzeit telefonisch statt. Zuvor sollte man sich per E-Mail anmelden. Hier finden Sie die Details.

Weiterlesen

Um einer Gefahr zur Ansteckung mit COVID-19 (Corona-Virus) vorzubeugen sind derzeit alle öffentlichen Veranstaltungen oder regelmäßige Termine im Schöneberger Norden verschoben oder abgesagt. Zudem sind die Nachbarschaftseinrichtungen für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch sind jedoch Beratungen möglich. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Weiterlesen